EASYTEC

Headergrafik

Standorte

Technologieregion Aachen

Unsere Entwicklung sowie das Versuchs- und Demonstrationslabor befinden sich im Aachener "Silikon Valley", Pascalstraße 6. Hier entwickeln wir neue Technologien, Hard- und Software und selbstverständlich auch unsere innovativen High Power UV-LED-Strahler. Gerne testen wir hier mit Herstellern von polymerisationsfähigen Materialien und Endkunden die Produkte und Prozesse und demonstrieren die Funktionsweise und Leistung unserer Produkte.

Über den Standort Aachen

Am Standort Aachen konzentriert sich grenzüberschreitende ingenieurwissenschaftliche Forschung und Entwicklung auf höchstem Niveau. Die Stadt Aachen und das angrenzende Umland stehen für Hochschulen und Forschungseinrichtungen von Weltrang:

  • die Exzellenz-Universität RWTH Aachen mit etwa 35.000 Studierenden und ihren weltweitrenommierten Instituten, Forschungseinrichtungen und Labors,
  • die FH Aachen mit über 9.000 Studierenden
  • und weitere Hochschulen im europäischen Umkreis von etwa 30 Kilometern in Lüttich,Maastricht und Heerlen mit insgesamt 40.000 Studierenden.

Auch das Fraunhofer Institut für Lasertechnik (ILT) und das Fraunhofer Institut für Produktionstechnik (IPT) sowie das größte multidisziplinäre Forschungszentrum Europas, das Forschungszentrum Jülich, befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Hier existiert ein einmaliges Netzwerk für den Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Industrie. Wir nutzen den Technologie-, Know-how- und Ressourcen-Transfer in der Technologieregion Aachen intensiv zum Vorteil unserer Kunden. Hier im Herzen Europas, im Dreiländereck von Deutschland, Belgien und den Niederlanden, finden wir unseren qualifizierten Nachwuchs.

Verwaltungssitz und Fertigung in Roetgen

Während wir in Aachen unsere Technologie entwickeln, erproben und demonstrieren, werden Verwaltung und Fertigung am Standort Roetgen durchgeführt, dem Tor zum Nationalpark Eifel, ca. 15 km südlich von Aachen.