EASYTEC

Headergrafik

Industrielle Anwendungen

Eine große Bandbreite der UV-LED Trocknung und UV-LED Härtung.

Die EASYTEC UV-LED-Strahler werden überall dort eingesetzt, wo der Vernetzungsvorgang von polymerisationsfähigen Beschichtungen photochemisch durch UVA-/UVV-Strahlung angeregt werden kann. Die Anwendungsmöglichkeiten sind damit sehr vielfältig.

Hauptanwendungsbereich der EASYTEC-Strahler ist derzeit das Trocknen und Härten von UV-Grundierungen, Lacken und Farben. Die Beschichtungen werden auf die vorhandenen Wellenlängen-Peaks der LED-Köpfe abgestimmt. Alternativ können die Strahlerköpfe im Rahmen der installierten Wellenlängen-Peaks über Touch-Panel auf die Lacke ausgerichtet werden. Durch die hohe optische Leistung der Strahler ist eine Inertatmosphäre nicht erforderlich.

Über Lackierprozesse auf Holz, Kunststoff und Metall hinaus sind die UV-LED-Strahler sehr gut für wärmeempfindliche Materialien geeignet, zum Beispiel Folien und Papier. Dies ist möglich, weil sich bei der Anwendung keine Wärme durch IR-Strahlung entwickelt.

Unsere Kunden schätzen auch die geringen Baumaße der Strahler, durch die wir ihre Trocknungsprobleme bei räumlichen Herausforderungen lösen. Dies gilt sowohl für beengte Einbauten als auch für die Werkstücke selbst: Die kompakte Bauweise bedeutet für unsere Kunden eine enorme Verkürzung der Anlagenlängen. Auch muss kein Platz für Absauganlagen vorgehalten werden.